Pavel Polka (geb. 1957),
Vorsitzender der Tschechischen Händel-Gesellschaft
Händel-Bibliographie
I. Bücher

1. Triumf času a pravdy. Vyprávění o životě, díle a dědictví hudebního skladatele Georga Friedricha Händela (Der Triumph von Zeit und Wahrheit. Darstellung vom Leben, Schaffen und Erbe des Komponisten Georg Friedrich Händel). Eine Monographie in tschechischer Sprache mit englischer, deutscher und französischer Zusammenfassung. – Praha: Česká Händelova společnost / Tschechische Händel-Gesellschaft 1991. 326 Textseiten, 116 S. Bilderbeilage (210 schwarzweiße Illustrationen). Erste Auflage. ISBN 80-900831-0-2. – Vgl.: An International Handel Bibliography / Internationale Händel-Bibliographie (1959–2009). Edited by / Herausgegeben von Hans Joachim Marx. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2009, S. 17.

2. Triumf času a pravdy. Vyprávění o životě, díle a dědictví hudebního skladatele Georga Friedricha Händela (Der Triumph von Zeit und Wahrheit. Darstellug vom Leben, Schaffen und Erbe des Komponisten Georg Friedrich Händel). Eine Monographie in tschechischer Sprache mit englischer, deutscher und französischer Zusammenfassung. – Praha: Česká Händelova společnost / Tschechische Händel-Gesellschaft 2021. 626 Seiten, davon 123 Seiten Bilderteil (220 schwarzweiße Illustrationen). Zweite, revidierte und ergänzte Ausgabe. ISBN 978-80-900831-2-7. – Vgl. Nr. I/1.

II. Studien

1. Gian Gastone de' Medici und das staatliche Schloß Reichstadt bei Böhmisch Leipa. In: Händel-Jahrbuch 1987. 33. Jg. – Leipzig: VEB Deutscher Verlag für Musik 1987, S. 177–183.

2. Gian Gastone Medicejský a státní zámek Zákupy u České Lípy (Gian Gastone de' Medici und das staatliche Schloß Reichstadt bei Böhmisch Leipa). In: Zpravodaj Společnosti pro starou hudbu Nr. 2/1988. – Praha: Společnost pro starou hudbu 1988, S. 25–32 (mit 2 schwarzweißen Abbildungen).

3. František Václav Habermann (téměř zapomenutý "český Händel") – Franz Wenzel Habermann (der fast vergessene "böhmische Händel"). In der Studie werden u.a. Händels Entlehnungen von Habermann besprochen. In: Zpravodaj Společnosti pro starou hudbu Nr. 3/1988. – Praha: Společnost pro starou hudbu 1988, S. 10–13. – Vgl.: An International Handel Bibliography / Internationale Händel-Bibliographie (1959–2009). Edited by / Herausgegeben von Hans Joachim Marx. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2009, S. 52.

4. Jindřich Vilém hrabě Haugwitz (1770–1842) a jeho vztah k dílu hudebního skladatele Georga Friedricha Händela (Heinrich Wilhelm Graf von Haugwitz [1770–1842] und seine Beziehung zum Werk des Komponisten Georg Friedrich Händel). – Praha: Česká Händelova společnost / Tschechische Händel-Gesellschaft 1999. Selbständiges Heft, 14 S. (mit 2 schwarzweißen Abbildungen).

III. Aufsätze

1. Handel in Czechoslovakia. In: Newsletter of The American Handel Society. Vol. II, No. 1. April, 1987. – College Park (Maryland) 1987, S. 1–3.

2. Georg Friedrich Händel – Orfeus mezi skladateli. Nástin života a díla velkého umělce 18. století (Georg Friedrich Händel – Orpheus unter den Komponisten. Abriß des Lebens und des Werkes eines großen Künstlers des 18. Jahrhunderts). In: Blahoslav 1988. Rodinný kalendář církve československé husitské. – Praha: Ústřední církevní nakladatelství 1987, S. 66–71 (mit 1 schwarzweißen Abbildung).

3. Göttingenský Händelův festival 1987 (Göttinger Händel-Festspiele 1987). In: Zpravodaj Společnosti pro starou hudbu Nr. 4/1987. – Praha: Společnost pro starou hudbu 1987, S. 8–10.

4. Halle a Göttingen 1988 – skvělé festivaly Händelovy hudby (Halle und Göttingen 1988 – glänzende Festspiele von Händels Musik). In: Zpravodaj Společnosti pro starou hudbu Nr. 4/1988. – Praha: Společnost pro starou hudbu 1988, S. 22–30 (mit 4 schwarzweißen Abbildungen).

5. John Hawkins o osobnosti a tvorbě G. F. Händela. (Věnováno 200. výročí Hawkinsova úmrtí) – John Hawkins über die Persönlichkeit und das Schaffen G. F. Händels. (Gewidmet der 200. Wiederkehr von Hawkins' Todestag). In: Zpravodaj Společnosti pro starou hudbu Nr. 2/1989. – Praha: Společnost pro starou hudbu 1989, S. 19–28.

6. Göttingenský Händelův festival 1989 (Göttinger Händel-Festspiele 1989). In: Zpravodaj Společnosti pro starou hudbu Nr. 4/1989. – Praha: Společnost pro starou hudbu 1989, S. 20–26 (mit 1 schwarzweißen Abbildung, S. 29).

7. Gedenktafel für Händel am Palazzo Valentini in Rom. In: Händel-Hausmitteilungen Nr. 2/1994. – Halle an der Saale: Freundes- und Förderkreis des Händel-Hauses zu Halle 1994, S. 20–21 (mit 2 schwarzweißen Abbildungen).

8. Handel in the Czech Republic. In: Handel News. The Newsletter of the Friends of the London Handel Festival. No. 12 – December 1994. – London: Friends of the London Handel Festival 1994, S. 4–5.

9. Handel in the Czech Republic – II. The Czech Handel Society. In: Handel News. The Newsletter of the Friends of the London Handel Festival. No. 13 – June 1995. – London: Friends of the London Handel Festival 1995, S. 7–9.

10. Händels Statue blickt auf die Moldaumetropole herab. In: Händel-Hausmitteilungen Nr. 1/1996. – Halle an der Saale: Freundes- und Förderkreis des Händel-Hauses zu Halle 1996, S. 22–23 (mit 1 schwarzweißen Abbildung).

11. Händel-Komposition im Pirnitzer Musikinventar identifiziert. In: Händel-Hausmitteilungen Nr. 3/2001. – Halle an der Saale: Freundes- und Förderkreis des Händel-Hauses zu Halle 2001, S. 27–28 (mit 1 schwarzweißen Abbildung).

12. Händel-Büste des tschechischen Bildhauers Petr Novák. In: Händel-Hausmitteilungen Nr. 2/2002. – Halle an der Saale: Freundes- und Förderkreis des Händel-Hauses zu Halle 2002, S. 10 (mit 1 schwarzweißen Abbildung).

13. Zwei Konzerte mit Händels Musik auf Schloss Nové Dvory im Jahre 1815. Seminar der Tschechischen Händel-Gesellschaft zum 200. Jubiläum. In: Mitteilungen des Freundes- und Förderkreises des Händel-Hauses zu Halle Nr. 1/2016. – Halle an der Saale: Freundes- und Förderkreis des Händel-Hauses zu Halle e. V. 2016, S. 60–62 (mit 1 farbigen und 1 schwarzweißen Abbildung).

14. Die Hallesche Bibel von 1722. Eine bedeutende Neuerwerbung der Tschechischen Händel-Gesellschaft. In: Mitteilungen des Freundes- und Förderkreises des Händel-Hauses zu Halle Nr. 2/2017. – Halle an der Saale: Freundes- und Förderkreis des Händel-Hauses zu Halle e. V. 2017, S. 26–31 (mit 3 farbigen Abbildungen, davon 2 von Petr Tylínek).

15. »[L’Opere d’Hamburgo] certo sono le più belle che io habbia veduto in Germania«. Der »böhmische« Mediceer und Georg Friedrich Händel. In: Mitteilungen des Freundes- und Förderkreises des Händel-Hauses zu Halle Nr. 1/2019. – Halle an der Saale: Freundes- und Förderkreis des Händel-Hauses zu Halle e. V. 2019, S. 32–37 (mit 3 farbigen Abbildungen). – Vgl.: Händel-Jahrbuch 2020. 66. Jg. Herausgegeben von der Georg-Friedrich-Händel-Gesellschaft e. V. Internationale Vereinigung, Sitz Halle (Saale) in Verbindung mit der Stiftung Händel-Haus, Sitz Halle (Saale). Kassel etc.: Bärenreiter-Verlag Karl Vötterle 2020, S. 437.

16. 30 Jahre Tschechische Händel-Gesellschaft. In: Mitteilungen des Freundes- und Förderkreises des Händel-Hauses zu Halle Nr. 2/2020. – Halle an der Saale: Freundes- und Förderkreis des Händel-Hauses zu Halle e. V. 2020, S. 60–61 (mit 1 farbigen Abbildung).

17. Mögliche Begegnungen der Herren Sporck, Gallas, Kinsky und Lobkowicz mit Georg Friedrich Händel. In: Mitteilungen des Freundes- und Förderkreises des Händel-Hauses zu Halle Nr. 2/2021. – Halle an der Saale: Freundes- und Förderkreis des Händel-Hauses zu Halle e. V. 2021, S. 14–18 (mit 5 farbigen Abbildungen).

IV. Verzeichnisse

1. Přehled dostupných gramodesek s nahrávkami děl G. F. Händela (Übersicht der zugänglichen Schallplatten mit Einspielungen von Werken G. F. Händels). In: Zpravodaj Společnosti pro starou hudbu Nr. 3/1988. – Praha: Společnost pro starou hudbu 1988, S. 23–33 (es handelt sich um eine Händel-Diskographie der europäischen "sozialistischen" Länder).

V. Zeitungs- und Zeitschriftenartikel

1. Göttingenský Händelův festival '87 (Göttinger Händel-Festspiele '87). In: Český zápas, týdeník církve československé husitské. Nr. 34–35, Jg. 67, 23. August 1987. – Praha: Ústřední církevní nakladatelství 1987, S. 3, 5.

2. Göttingenský Händelův festival (Göttinger Händel-Festspiele). In: Český zápas, týdeník církve československé husitské. Nr. 32–33, Jg. 68, 14. August 1988. – Praha: Ústřední církevní nakladatelství 1988, S. 3 (gewidmet den Göttinger Händel-Festspielen 1988).

3. Svátek Händelovy hudby (Festtage für Händels Musik). In: Český zápas, týdeník církve československé husitské. Nr. 34, Jg. 68, 28. August 1988. – Praha: Ústřední církevní nakladatelství 1988, S. 3 (gewidmet den halleschen Händelfestspielen 1988).

4. O Händelovi s Romanem Válkem (Ein Gespräch über Händel mit Roman Válek). In: Harmonie, Januar 2000. – Praha: Muzikus 2000, S. 20–21 (mit 1 schwarzweißen Abbildung).

5. Händelovský záznam v Brtnickém hudebním inventáři identifikován (Die Händel-Aufzeichnung im Pirnitzer Musikinventar identifiziert). In: Opus musicum Nr. 4/2001. Jg. 33. – Brno: Opus musicum 2001, S. 78. – Vgl.: An International Handel Bibliography / Internationale Händel-Bibliographie (1959–2009). Edited by / Herausgegeben von Hans Joachim Marx. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2009, S. 45.

6. Pozvánka na přednášku o Hallské bibli (Einladung zum Vortrag über die Hallesche Bibel). In: Katakomby. Sborový dopis vršovického sboru Českobratrské církve evangelické, September 2018. – Praha: Sbor Českobratrské církve evangelické v Praze 10 – Vršovicích 2018. S. 7–8. Verfaßt zusammen mit Pavel Bezděk.

7. Händelův Mesiáš v celé barokní svěžesti (Händels Messias in gänzlich barocker Frische). In: Katolický týdeník Nr. 32/2019 (6. – 12. August 2019), Jg. XXX. – Praha: Katolický týdeník, s.r.o., 2019 (s církevním schválením), S. 9 (Perspektivy 32).

8. Třicet let České Händelovy společnosti (Dreißig Jahre Tschechische Händel-Gesellschaft). In: Hudební rozhledy. Měsíčník pro hudební kulturu, Nr. 05/2020, Jg. 73. – Praha: Společnost Hudební rozhledy, člen AHUV, 2020, S. 48–49 (mit 4 schwarzweißen Abbildungen).

VI. Programmtexte zu Händel-Aufführungen
und -Veranstaltungen

1. Orfeus nového věku. Malý průřez tvorbou Georga Friedricha Händela s verši Johna Miltona (Orpheus eines neuen Zeitalters. Ein kleiner Querschnitt durch das Schaffen Georg Friedrich Händels mit Gedichten von John Milton). Eine Programmfolge im Stadttheater in Jaroměř am 13. Februar 1981. Programmheft. Veranstalter: Kruh přátel hudby v Jaroměři (Kreis der Musikfreunde in Jaroměř) in Zusammenarbeit mit der Georg-Friedrich-Händel-Gesellschaft, Halle an der Saale.

2. Joshua (HWV 64). Prag, Salvator-Kirche (Prag 1, Salvátorská), 30. Juni 1993. Programmheft. Veranstalter: Kammerchor "Canticorum iubilo".

3. Joshua (HWV 64). Prag, Kirche des hl. Simon und Judas, 1. Mai 1995. Programmblättchen. Veranstalter: Agentur "RKM", Prag.

4. Rodrigo (HWV 5). Jaroměřice nad Rokytnou, Ahnensaal des staatlichen Schlosses, 18. und 19. Mai 1996 (konzertante Aufführungen). Programmheft (Vorwort). Veranstalter: Městské kulturní středisko v Jaroměřicích nad Rokytnou (Städtisches Kulturzentrum in Jaroměřice nad Rokytnou).

5. Grußwort des Vorsitzenden der Tschechischen Händel-Gesellschaft e. V., Pavel Polka. In: 45. Händel-Festspiele in Georg Friedrich Händels Geburtsstadt Halle an der Saale vom 6. bis 11. Juni 1996. Festschrift. – Halle an der Saale: Direktion der Händel-Festspiele Halle (Saale) 1996, S. 25.

6. Lucio Cornelio Silla (HWV 10). Dobříš, Festsaal des staatlichen Schlosses, 23. und 24. November 1996 (konzertante Aufführungen). Programmheft (Vorwort). Veranstalter: Tschechische Händel-Gesellschaft.

7. Il Pastor fido (HWV 8a). Premiere am 20. Juli 1997 im Maskensaal der staatlichen Burg und des Schlosses zu Český Krumlov (konzertante Aufführungen). Programmheft. Verfaßt zusammen mit Ondřej Macek. Einstudiert in der Produktion der Tschechischen Händel-Gesellschaft.

8. Rodrigo (HWV 5). Dobříš, Festsaal des staatlichen Schlosses, 27. September 1997 (konzertante Aufführung). Programmheft. Verfaßt zusammen mit Ondřej Macek. Veranstalter: Tschechische Händel-Gesellschaft.

9. Imeneo (HWV 41). Premiere am 21. Februar 1998 im Festsaal des Colloredo-Mannsfeldschen Schlosses zu Dobříš (konzertante Aufführungen). Programmheft. Verfaßt zusammen mit Ondřej Macek. Einstudiert in der Produktion der Tschechischen Händel-Gesellschaft.

10. Flavio, Re de' Longobardi (HWV 16). Premiere am 20. März 1999 im Festsaal des Colloredo-Mannsfeldschen Schlosses zu Dobříš (konzertante Aufführungen). Programmheft. Verfaßt zusammen mit Ondřej Macek. Einstudiert in der Produktion der Tschechischen Händel-Gesellschaft.

11. Sosarme, Re di Media (HWV 30). Premiere am 23. Mai 2003 im Schloßtheater Mnichovo Hradiště (szenische Einstudierung). Programmheft. Verfaßt zusammen mit Ondřej Macek unter Berücksichtigung eines Textes von Jan Pömerl. Koproduktion der Tschechischen Händel-Gesellschaft, des Nationalinstituts für Denkmalpflege, Prag, der Gesellschaft der Freunde der Barockkultur, Mnichovo Hradiště, und der Händel-Gesellschaft Karlsruhe.

12. Messiah (HWV 56). Znojmo, Heilig-Kreuz-Kirche, 25. Juli 2010. Programmblättchen. Musikfestival Znojmo (Znaim) 2010 – Purcell & Handel. Abschlußkonzert. Veranstalter: Znojemský hudební festival, občanské sdružení (Znaimer Musikfestival, Bürgervereinigung).

VII. Vorträge

1. Česká Händelova společnost a její vztah k rodu Haugwitzů (Die Tschechische Händel-Gesellschaft und ihre Beziehung zu dem Adelsgeschlecht der Haugwitzer). In: Haugwitzové a hudba (Die Haugwitzer und die Musik). Bericht über das musikologische Symposium "Haugwitzové a hudba" ("Die Haugwitzer und die Musik") im staatlichen Schloß Náměšť nad Oslavou (Namiest) am 21. September 2002 anläßlich des 250. Jahrestages des Ankaufes der Herrschaft Namiest durch das Grafengeschlecht von Haugwitz. Vorträge von Rudolf Pečman, Michaela Freemanová, Miloslav Blahynka, Miloš Štědroň, Jiří Sehnal, Petr Heczko und Pavel Polka. Zusammenfassungen in deutscher und englischer Sprache. Náměšť nad Oslavou: Národní památkový ústav – Správa státního zámku v Náměšti nad Oslavou 2003, S. 87–92 (94 S. mit einer Beilage von 19 farbigen Abbildungen).

VIII. Diskussionsbeiträge und Ansprachen

1. Diskussionsbeitrag. Mitgliederversammlung der Georg-Friedrich-Händel-Gesellschaft in Halle an der Saale am 17. Juni 1984. In: Händel-Jahrbuch 1985. 31. Jg. – Leipzig: VEB Deutscher Verlag für Musik 1985, S. 159–160.

2. Diskussionsbeitrag. Mitgliederversammlung der Georg-Friedrich-Händel-Gesellschaft in Halle an der Saale am 5. Juni 1988. In: Händel-Jahrbuch 1989. 35. Jg. – Leipzig: VEB Deutscher Verlag für Musik 1989, S. 197–198.

3. Ansprache an die Mitgliederversammlung der internationalen Georg-Friedrich-Händel-Gesellschaft (Halle an der Saale, 5. Juni 1999). In: Händel-Jahrbuch 2000. 46. Jg. – Kassel: Bärenreiter-Verlag 2000, S. 421–423.

4. Ansprache an die Mitgliederversammlung der internationalen Georg-Friedrich-Händel-Gesellschaft in Halle an der Saale am 9. Juni 2001. In: Händel-Jahrbuch 2002. 48. Jg. – Kassel: Bärenreiter-Verlag 2002, S. 315–317.

IX. Sonstiges

1. Česká Händelova společnost. The Czech Handel Society. Jubiläumsbroschüre der Tschechischen Händel-Gesellschaft. 1990–2000. – Praha: Česká Händelova společnost / Tschechische Händel-Gesellschaft 2000. 16 S. (mit 23 zweifarbigen Abbildungen).

2. Česká Händelova společnost 1990–2020. Jubilejní publikace k 30. výročí založení – The Czech Handel Society 1990–2020. A jubilee publication to mark the 30th anniversary of foundation. Jubiläumsveröffentlichung zum 30-jährigen Bestehen der Tschechischen Händel-Gesellschaft 1990–2020. – Praha: Česká Händelova společnost / Tschechische Händel-Gesellschaft 2019. 144 S. (mit 68 farbigen und 9 schwarzweißen Abbildungen, einschl. des Umschlags und der Klappen).

3. 30 Jahre Tschechische Händel-Gesellschaft. In: Mitteilungen des Freundes- und Förderkreises des Händel-Hauses zu Halle Nr. 2/2020. – Halle an der Saale: Freundes- und Förderkreis des Händel-Hauses zu Halle e. V. 2020, S. 60–61.

X. Maschinenschriften (Auswahl)

1. 31. Händelův festival. Halle an der Saale, 10. – 15. června 1982 (31. Händelfestspiele. Halle an der Saale, 10. – 15. Juni 1982). Programmführer der halleschen Händelfestspiele 1982 mit Werkanalysen; enthält auch 4 Spezialstudien. – Praha 1982. 107 S. (Format A5, gebunden). – Ein Exemplar befindet sich im Archiv des Tschechischen Musikfonds in Verwaltung des Tschechischen Rundfunks (Anschrift: Prag 2, Římská 13/385); Signatur: 1480.

2. Händelův festival 1983 (Händelfestspiele 1983). Programmführer der halleschen Händelfestspiele 1983 mit Werkanalysen. Beilage: Centimanus. Skica o životě a díle Händelově (Centimanus. Eine Skizze vom Leben und Werk Händels). – Praha 1983. 66 S., Beilage 115 S. (Format A4, gebunden; Beilage enthält 12 schwarzweiße Illustrationen mit Porträts G. F. Händels). – Ein Exemplar befindet sich im Archiv des Tschechischen Musikfonds in Verwaltung des Tschechischen Rundfunks (Anschrift: Prag 2, Římská 13/385); Signatur: 873.

3. Händelův festival 1984 (Händelfestspiele 1984). Programmführer der halleschen Händelfestspiele 1984 mit Werkanalysen. Sonderbeilage: G. F. Händel v odborné literatuře a beletrii (G. F. Händel in der Fachliteratur und in der Belletristik). Authentische Texte von Winton Dean, Kurt Arnold Findeisen, Hugo Leichtentritt und Stefan Zweig in tschechischer Übersetzung. – Praha 1984. 81 S., Sonderbeilage 51 S. (Format A4, gebunden, 16 schwarzweiße Illustrationen). – Ein Exemplar befindet sich im Archiv des Tschechischen Musikfonds in Verwaltung des Tschechischen Rundfunks (Anschrift: Prag 2, Římská 13/385); Signatur: 1026.

4. Händelův festival 1985 (Händelfestspiele 1985). Programmführer der halleschen Händelfestspiele 1985 mit Werkanalysen; enthält auch eine unpaginierte Bildkollektion mit 26 schwarzweißen Abbildungen anläßlich der 300. Wiederkehr von Händels Geburtstag. – Praha 1985. 118 S. (Format A4, gebunden, 12 schwarzweiße Illustrationen, davon 8 graphische Illustr. von Magdalena Vovsová). – Ein Exemplar befindet sich im Archiv des Tschechischen Musikfonds in Verwaltung des Tschechischen Rundfunks (Anschrift: Prag 2, Římská 13/385); Signatur: 1027.

5. Händelovy dny 1985 (Händel-Tage 1985). Programmführer der halleschen Händel-Tage 1985 mit Werkanalysen; enthält auch eine Beilage (S. 83–126). – Praha 1985. 126 S. (Format A4, gebunden, 11 schwarzweiße Illustrationen, davon 4 graphische Illustr. von Magdalena Vovsová). – Ein Exemplar befindet sich im Archiv des Tschechischen Musikfonds in Verwaltung des Tschechischen Rundfunks (Anschrift: Prag 2, Římská 13/385); Signatur: 1296.

6. Händelův festival 1986 (Händelfestspiele 1986). Programmführer der halleschen Händelfestspiele 1986 mit Werkanalysen; enthält auch eine Beilage (S. 139–207), einschl. des Händel-Symposiums 1986 (Beiträge: Michaela Kopecká, Pavel Polka, Jan Snítil und Magdalena Vovsová). – Praha 1986. 207 S. (Format A4, gebunden, 25 schwarzweiße Illustrationen, davon 11 graphische Illustr. von Magdalena Vovsová). – Ein Exemplar befindet sich im Archiv des Tschechischen Musikfonds in Verwaltung des Tschechischen Rundfunks (Anschrift: Prag 2, Římská 13/385); Signatur: 1073.

7. Händelův festival 1987 (Händelfestspiele 1987). Programmführer der halleschen Händelfestspiele 1987 mit Werkanalysen; enthält auch eine Beilage (S. 89–139). – Praha 1987. 139 S. (Format A4, gebunden, 21 schwarzweiße Illustrationen, davon 9 graphische Illustr. von Magdalena Vovsová). – Ein Exemplar befindet sich im Archiv des Tschechischen Musikfonds in Verwaltung des Tschechischen Rundfunks (Anschrift: Prag 2, Římská 13/385); Signatur: 1220.

8. Händelův festival 1988 (Händelfestspiele 1988). Programmführer der halleschen Händelfestspiele 1988 mit Werkanalysen; enthält auch eine Beilage (S. 91–175), einschl. des Händel-Symposiums 1988 (Beiträge: Michaela Freemanová-Kopecká, Rudolf Pečman, Pavel Polka und Jaroslava Zapletalová). – Praha 1988. 175 S. (Format A4, gebunden, 23 schwarzweiße Illustrationen, davon 10 graphische Illustr. von Magdalena Vovsová). – Ein Exemplar befindet sich im Archiv des Tschechischen Musikfonds in Verwaltung des Tschechischen Rundfunks (Anschrift: Prag 2, Římská 13/385); Signatur: 1295.

9. Händelův festival 1989 (Händelfestspiele 1989). Programmführer der halleschen Händelfestspiele 1989 mit Werkanalysen; enthält auch eine Beilage (S. 91–153). – Praha 1989. 153 S. (Format A4, gebunden, 28 schwarzweiße Illustrationen). – Ein Exemplar befindet sich im Archiv des Tschechischen Musikfonds in Verwaltung des Tschechischen Rundfunks (Anschrift: Prag 2, Římská 13/385); Signatur: 1480.

10. Händelův festival 1990 (Händelfestspiele 1990). Programmführer der halleschen Händelfestspiele 1990 mit Werkanalysen; enthält auch eine Beilage (S. 87–138). – Praha 1990. 138 S. (Format A4, gebunden, 16 schwarzweiße Illustrationen, davon 6 graphische Illustr. von Slavomil Nol).

XI. Jahresberichte der Tschechischen Händel-Gesellschaft

1. 1996

2. 1997

3. 1998

XII. Rundschreiben an die Mitglieder der Tschechischen Händel-Gesellschaft

1. 9. Dezember 1992

2. 20. August 1993

3. 3. Januar 1994

4. 10. März 1994

5. 27. September 1994

6. 29. Dezember 1994

7. 2. März 1995

8. 4. April 1995

9. 23. August 1995

10. 18. Dezember 1995

11. 21. März 1996

12. 25. April 1996

13. 6. August 1996

14. 14. Januar 1997

15. 30. April 1997

16. 14. August 1997

17. 19. Januar 1998

18. 30. März 1998

19. 14. Mai 1998

20. 16. Juli 1998

21. 6. Oktober 1998

22. 9. Dezember 1998

23. 18. Februar 1999

24. 27. Mai 1999

25. 22. Juli 1999

26. 20. Oktober 1999

27. 13. Dezember 1999

28. 31. März 2000

29. 22. Juni 2000

30. 12. Dezember 2000

31. 16. Februar 2001

32. 20. Juni 2001

33. 11. Dezember 2001

34. 8. März 2002

35. 23. Mai 2002

36. 22. Juli 2002

37. 11. Dezember 2002

38. 20. März 2003

39. 25. Juni 2003

40. 26. September 2003

41. 11. Dezember 2003

42. 16. März 2004

43. 22. Juni 2004

44. 20. September 2004

45. 9. Dezember 2004

46. 21. März 2005

47. 8. Juni 2005

48. 21. September 2005

49. 8. Dezember 2005

50. 23. März 2006

51. 21. Juni 2006

52. 21. September 2006

53. 7. Dezember 2006

54. 14. März 2007

55. 27. Juni 2007

56. 12. September 2007

57. 6. Dezember 2007

58. 4. April 2008

59. 25. Juni 2008

60. 26. September 2008

61. 10. Dezember 2008

62. 10. März 2009

63. 24. Juni 2009

64. 22. September 2009

65. 10. Dezember 2009

66. 10. März 2010

67. 22. Juni 2010

68. 23. September 2010

69. 10. Dezember 2010

70. 4. März 2011

71. 15. Juli 2011

72. 21. September 2011

73. 9. Dezember 2011

74. 9. März 2012

75. 15. Juni 2012

76. 12. September 2012

77. 8. Dezember 2012

78. 8. März 2013

79. 19. Juni 2013

80. 25. September 2013

81. 6. Dezember 2013

82. 7. März 2014

83. 19. Juni 2014

84. 19. September 2014

85. 6. Dezember 2014

86. 7. März 2015

87. 24. Juni 2015

88. 10. September 2015

89. 7. Dezember 2015

90. 7. März 2016

91. 22. Juni 2016

92. 12. September 2016

93. 8. Dezember 2016

94. 7. März 2017

95. 20. Juni 2017

96. 14. September 2017

97. 8. Dezember 2017

98. 7. März 2018

99. 22. Juni 2018

100. 14. September 2018

101. 7. Dezember 2018

102. 7. März 2019

103. 21. Juni 2019

104. 12. September 2019

105. 9. Dezember 2019

106. 2. März 2020

107. 22. Juni 2020

108. 22. September 2020

109. 4. Dezember 2020

110. 12. März 2021

111. 16. Juni 2021

112. 25. September 2021

113. 9. Dezember 2021

114. 7. März 2022